Zivilisationskrankheiten

Der professionelle Befund ist Fundament für Diagnose und Heilung

CML – eine heute gut behandelbare Leukämie-Art

Posted on | Februar 5, 2014 | No Comments

Die Diagnose Leukämie ist wie jede andere Krebs-Diagnose eine schwerwiegende Botschaft für jeden. Manche Leukämien, wie zum Beispiel die CML sind heute aber gut zu behandeln, so eine Website, die sich mit der Krankheit auseinadersetzt. CML steht für chronische myeloische Leukämie. Die Krankheit entsteht durch eine unkontrollierte Vermehrung bestimmter weißer Blutkörperchen, die vom Knochenmark ausgeht. Sie wird auch als „Blutkrebs“ bezeichnet. Bei der CML handelt es sich um eine Form von Leukämie, die inzwischen gut behandelbar ist. Genau genommen sind Leukämien Erkrankungen von Blutzellen.

Der typische Krankheitsverlauf einer CML ist wissenschaftlich gut untersucht. Ausgang der Erkrankung ist die Entartung einer so genannten Blutstammzelle im Knochenmark. Blutstammzellen sind im blutbildenden System Lieferanten für neue Blutzellen, die vom Organismus kontinuierlich gebildet werden müssen, da alte Zellen absterben. Durch einen Gendefekt einer Blutstammzelle findet bei der CML eine massenhafte Vermehrung bestimmter weißer Blutkörperchen – den Granulozyten – statt. Die Granulozyten übernehmen normalerweise bei der Immunabwehr des Körpers wichtige Aufgaben und leisten diese Funktion auch noch in den Anfangsstadien einer CML.

Im langfristigen Verlauf der CML können weitere Gendefekte ein Fortschreiten der Erkrankung bewirken, so die Macher von CML-Wissen: Im Knochenmark vermehren sich unreife Blutzellen stark und treten ins Blut über. Zusätzlich ist der „programmierte Zelltod“ dieser Blastenzellen gestört – er sorgt dafür, dass Zellen, die der Körper nicht mehr benötigt, wieder eingeschmolzen werden. Durch die unkontrollierte Vermehrung können die Blastenzellen nach und nach gesundes Knochenmark verdrängen und eine Funktionseinschränkung anderer Blutzellen bewirken. Etwa die von roten Blutkörperchen, die für den Sauerstofftransport zuständig sind oder von Blutplättchen, die eine wichtige Rolle bei der Blutgerinnung spielen. Weitere, differenzierte Informationen zur chronischen myeloischen Leukämie CML finden Sie unter https://www.cml-wissen.de/was-ist-cml.html.

Comments

Leave a Reply