Zivilisationskrankheiten

Der professionelle Befund ist Fundament für Diagnose und Heilung

Keine Demenz dank Modepille?

Eine spezielle Substanz aus der Natur soll künftig vor Alzheimer und Demenz schützen, den Ausbruch der gefürchteten Alterskrankheiten zumindest verzögern. Die Besonderheit daran ist, dass in der Pille Spermidin steckt, eine natürliche Substanz die auch in vielen Lebensmitteln zu finden ist.   Spermidin steckt in Sojaprodukten, Weizenkeimen, gereiftem Käse und Hülsenfrüchten. Der Körper ist sogar […]

7 Tipps für einen schmerzfreien Rücken

In Deutschland leiden bereits mehr als 8 Millionen Menschen unter chronischen Rückenleiden und täglich kommen mehr hinzu. Eine schlechte Körperhaltung, Bewegungsmangel und zu langes Sitzen schaden dem Rücken. Diese einfachen Tipps können helfen, Rückenbeschwerden zu lindern und ihnen sogar vorzubeugen. 1. Keine Schonhaltung einnehmen! Bei schmerzgeplagten Rückenpatienten ist es leider eine schlechte Angewohnheit, eine Schonhaltung […]

Können psychedelische Substanzen die Gesundheit verbessern?

Microdosing soll der neue Weg sein seine Kreativität zu steigern, leistungsfähiger, zufriedener, ja sogar netter zu werden. Sind sich jedenfalls die Forscher sicher. Doch welche Nebenwirkungen hat der regelmäßige kontrollierte Micro-Drogenkonsum und was sagen Ärzte zu dieser neuen Zugangsweise zu LSD, Pilzen und Co? Sophia Korb und James Fadiman überraschen gerade bei der Altered (Konferenz […]

Warum wir im Hotel oft besser gut schlafen, als in anderen fremden Betten

Neulich sind wir beim Thema Reisen auf ein merkwürdiges Paradox gestoßen. Obwohl viele Menschen behaupten sie würden an neuen Orten schlecht schlafen, ist das  in Hotels oft nicht der Fall. Das man unruhig schläft soll angeblich evolutionäre Ursachen haben, an fremden Orten war man vorsichtiger, weil man die Gefahren dort noch nicht kannte. Aber warum […]

Akupunktur kurz erklärt

Wenn die klassische Medizin keine Heilung bringt, kann Akupunktur eine Lösung sein. Sie zählt zu den ältesten Heilmethoden der Medizingeschichte. Bei dieser Art der Behandlung werden bestimmte Punkte des Körpers mit Nadeln stimuliert, um Blockaden zu lösen. Das harmonische Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele ist der Idealzustand. Doch in der heutigen Zeit, in der […]

Psychosomatisch – wenn Sorgen zu Schmerzen werden!

Das Zusammenspiel von Körper und Seele wird leider noch zu oft unterschätzt. Deshalb wird die seelische Ursache vieler ernsthaften Krankheiten lange übersehen. Psychosomatische Leiden lassen sich nur lindern, wenn deren Ursache erkannt und beseitigt wird. Reizüberflutung, emotionaler Stress und unzählige andere Faktoren können dazu führen, dass der Körper reagiert, indem er sich durch Krankheiten bemerkbar […]

Gesunde Ernährung: Bei Lebensmitteln zählt die Qualität, nicht so sehr der eingehaltene Grenzwert

Glyphosat, seit Monaten in der Öffentlichkeit heiß diskutiert, spaltete es die Menschen in zwei Teile. Die einen sehen den Stoff als Gewinn für die Landwirtschaft, die anderen als eine weitere Krebsgefahr. Auch wenn man es angesichts der Diskussion kaum glauben mag, Glyphosat ist ein altbekanntes Düngemittel. Der synthetische Stoff wurde 1950 erstmals hergestellt, zehn Jahre […]

Können Magnete heilen?

Können Magnete heilen? Bei einer Frage wie dieser, prallen die Welten der Skeptiker und der Anhänger alternativer Methoden frontal aufeinander. Doch die Beantwortung dieser Frage ist nicht so klar, wie es beide Seiten glauben. Fragen wird doch zunächst einmal Wikipedia: „Die nicht-invasive Magnetfeldtherapie oder Magnettherapie ist eine alternativmedizinische Behandlungsmethode, bei der die Patienten einem Magnetfeld […]

Heilfasten liegt im Trend, nicht nur während der Fastenzeit

Schon seit dem Mittelalter gehört das Heilfasten zu den festen Ritualen vieler Menschen, um die Gesundheit in Schwung zu bringen und auch den Geist zu reinigen. Fasten ist zudem fester Bestandteil vieler religiöser Rituale, doch trotzdem ist Heilfasten längst nichts für Jedermann. Heilfasten soll Körper und Geist in Einklang bringen, bei vielen chronischen Erkrankungen eine […]

Das Antibiotikum aus der Nase

In unseren Nasenschleimhäuten tummeln sich zahlreiche Bakterien. Jetzt haben Forscher der Universität Tübingen ein Bakterium entdeckt, das als neues Antibiotikum eingesetzt werden kann. Landläufig bringen wir Nasenschleim nur mit Krankheiten zusammen, läuft die Nase, ist man eben erkältet. Aber auch wenn man keine Erkältung hat, befinden sich in den Nasenschleimhäuten unzählige Mikroben. Manche von ihnen […]

keep looking »