Zivilisationskrankheiten

Der professionelle Befund ist Fundament für Diagnose und Heilung

Segeln ist nicht wie Therapie, Segeln ist Therapie

Sind Segler besonders entspannte Menschen? Man möchte es fast meinen, denn wer ließe beim Anblick der Weite des Meeres nicht die Seele baumeln? Kein Wunder also, dass Segeln auch jenen Menschen helfen kann, die mit ihrer Seele Probleme haben. Segeln bedeutet nicht nur sich vom Alltag zu verabschieden, es bedeutet auch auf kleinstem Raum miteinander […]

Der erste Well- und Fitness-Bestseller: bereits im 18. Jahrhundert

Wer glaubt Körperkult und Selfimprovement seien ausschließlich zeitgeistliche Strömungen bzw. Ideen des 21. Jahrhunderts, der vergisst Christof Wilhelm Hufeland. Der gemäß Wikipedia deutsche Arzt, „Sozialhygieniker und Volkserzieher“ ist bekannt für seine Lebenskraft-Theorie und gilt als Begründer der Makrobiotik. Makrobiotik oder die Kunst das menschliche Leben zu verlängern ist der für das Jahr 1796 schier unglaubliche […]

Unterforderungssyndrom: Boreout

Langeweile am Arbeitsplatz ist genauso schlimm, wie Überforderung. Dies ist nur weniger bekannt, da sich kaum jemand traut Unterforderung zuzugeben. Boreout Betroffene leiden an den gleichen Symptomen, wie Burnout Patienten. Was zu Boreout führt und was man dagegen unternehmen kann: Burnout ist in aller Munde, dass sich extremer Stress negativ auf die Gesundheit auswirkt ist […]

Zivilisationskrankheiten: Einfache Präventivmaßnahmen?

Einen interessanten Artikel über die  Korrelation von Zivilisationskrankheiten und Sport bzw. Bewegung im Allgemeinen habe ich heute auf Nierenpatient online gefunden. Der Text erinnerte mich an Jürgen Weinecks Lehrbuch „Leistungskurs Sport- Band III“. Beide Autoren sprechen von regelmäßigem Sport nahezu als Allheilmittel und geben Tipps  für Menschen, die sich dazu nicht aufraffen können. Neuste Studien […]

Burnout im Diskurs

Jede Gesellschaft hat ihre spezifischen Krankheitsbilder. Alleine diese Tatsache gibt einen recht eindeutigen Hinweis darauf, dass „Krankheit“ eine Botschaft ist und es nicht nur um zufällig auftretende oder rein infektiöse Phänomene geht. Auf Phönix wurde darüber gerade diskutiert. Für das Burnout gibt es wie für diverse andere sogenannte Zivilisationskrankheiten keine eindeutigen diagnostischen Kriterien. Vielmehr treten […]

Burnout: Risikofaktor Berufstätigkeit

Wer sich ständig „ausgebrannt“ fühlt beziehungsweise ist, leidet womöglich unter einem so genannten Burnout-Syndrom. Damit wird ein Zustand bezeichnet, der durch eine ausgesprochene emotionale Erschöpfung und reduzierte Leistungsfähigkeit gekennzeichnet ist. In der heutigen Gesellschaft hat sich das Burnout-Syndrom regelrecht zu einer Volkskrankheit entwickelt – so finden sich immer mehr Betroffene, die unter den bekannten Symptomen […]

Zum Auftakt: Selbstanspruch & Vision

Die westliche, so genannte entwickelte Welt ächzt mehr denn je unter den so genannten Zivilisationskrankheiten. Bis zum Jahr 2050 werden Bluthochdruck, Diabetes in all seinen Formen, Herz- und Kreislauferkrankungen, Demenz und viele teils durch den Fortschritt, teils durch unseren Lebenswandel bedingte Krankheitsbilder rasante Zuwächse erfahren. Dieses Blog sammelt die unter dem Begriff der Zivilisationskrankheiten subsummierte […]